Die höchste Aussichtsplattform der Welt – Im „Burj Khalifa“ in 555 Metern Höhe über Dubai

Burj Khalifa 2Der „Burj Khalifa“ in Dubai gilt mit seinen stolzen 828 Metern als höchstes Gebäude der Welt. Gerade unter Touristen ist die Aussichtsplattform des eindrucksvollen Bauwerks ein beliebtes Ziel. Wer den 124. Stock mit einem der Hochgeschwindigkeitsaufzüge erreicht hat, kann in rund 452 Metern Höhe einen einmaligen Blick über die Wüstenstadt erlangen.

Etwa fünf Jahre nach Fertigstellung des „Burj Khalifa“ hat nun eine weitere Plattform in dem Luxuskomplex eröffnet. Diese befindet sich im 148. Stock und ist damit nochmals rund 100 Meter höher gelegen.

Da dieser Aussichtspunkt sogar den Spot im Canton Tower in Guangzhou (China) überholt hat, wurde er nun vom „Guinness-Buch der Weltrekorde“ zur höchsten Aussichtsplattform der Welt gekürt.

Ein Besuch luxuriös gestalteten Plattform kostet umgerechnet etwa 100 Euro pro Person. Nach einem Aufenthalt in der Lounge des „Burj Khalifa“ werden die Gäste per High-Speed-Aufzug in den 125. Stock befördert. Ein zusätzlicher Fahrstuhl befördert die Besucher dann weiter in das 148. Stockwerk. Neben einem 360 Grad Ausblick über ganz Dubai können die Gäste ebenso erfrischende Getränke und kleine Snacks genießen. Über spezielle Kopfhörer lassen sich zahlreiche mehrsprachige Information zur Geschichte des „Burj Khalifa“ anhören.

Burj Khalifa 1

Fotos © Jason Mrachina | Flickr.com & Darla دارلا Hueske | Flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.