Elektro-Coupe „Cadillac ELR“ – Luxus trifft auf Fahrspaß und Umweltschutz

Cadillac ELR 1Das Oberklasse-Modell „Cadillac ELR“ zeichnet sich nicht nur durch eine markante Optik und eine edle Ausstattung, sondern auch durch eine hohe Fahrdynamik bei vorbildlicher Umweltverträglichkeit aus.

Die kantige, breite und vorwärts gerichtete Linie des „ELR“ orientiert sich durchgängig am neuen „Cadillac-Design“. Besonders auffällig sind zudem die großen 20-Zoll-Räder sowie eine vertikal angeordnete LED-Beleuchtung im Front- und Heckbereich. Moderne Tagfahrlichter in der Seitenlinie der Scheinwerfer runden den modernen Auftritt des „Cadillac“ ab. Das Erscheinungsbild lässt das Coupe ausgesprochen sportlich und kraftvoll, aber dennoch stets edel und hochwertig wirken.

Cadillac ELR 3

Cadillac ELR 4Im aufwendig gestalteten Innenraum des 2+2-Sitzers treffen die Insassen auf edle Materialien wie Leder, Holz und Chrom. Hinzu kommen moderne elektronische Komponenten, wie zum Beispiel das serienmäßige „Cadillac CUE“ (Cadillac User Experience) mit vielfältigen Infotainment-Funktionen, sowie diverse Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten für externe Geräte. Die Oberfläche des großen 8-Zoll-Touchscreens lässt sich individuell für jeden Nutzer gestalten und reagiert darüber hinaus sogar auf Gesten. Abgerundet wird das Interieur durch ein klangvolles 10-Kanal-Audiosystem mit Störgeräusch-Kompensation aus dem Hause „Bose“.

Cadillac ELR 2

Für die Beschleunigung sorgt die bewährte Range-Extender-Technologie – eine Kombination aus Elektroantrieb sowie einem 1,4 Liter Benziner mit 209 PS. Die in T-Form konstruierte Lithium-Ionen-Batterie fasst bis zu 16,5 kWh und ist zur idealen Gewichtsverteilung im Mitteltunnel des „Cadillac“ verbaut. Cadillac ELR 5Nähere Leistungsdaten zum Coupe will der amerikanische Fahrzeughersteller später bekannt geben.

Werden die Batterien mit Strom versorgt, lässt sich dies an grün blinkenden LEDs in den Außenspiegeln des „ELR“ erkennen. Nach dem rund 4,5-stündigen Ladevorgang der Elektroeinheit erlöschen die Lämpchen.

Bereits für Anfang 2014 plant „Cadillac“ die Einführung des elektrischen „ELR“ auf dem amerikanischen Fahrzeugmarkt. Später soll das Luxus-Coupe auch in Europa zu haben sein.

Fotos © That Hartford Guy | Flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.