„Lamborghini Urus“ – Exklusive SUV-Studie kommt 2017

Lamborghini UrusEnde der 80er, Anfang der 90er Jahre versuchte sich die italienische Sportwagenschmiede mit dem „LM002“ erstmals auf dem Sektor für Offroad-taugliche Fahrzeuge. Das Modell war lange der schnellste Geländewagen der Welt, verschwand allerdings nach einigen Jahren ohne Nachfolger wieder vom Markt.

Am Rande der Automesse „North American International Auto Show“ in Detroit verkündete „Lamborghini“-Vorstandsvorsitzender Stephan Winkelmann, dass die bereits vorgestellte Studie des Edel-SUV „Urus“ voraussichtlich 2017 kommen wird. Im Markt für Luxus-SUV sei mit weiterem Wachstum zu rechnen, so Winkelmann. Insbesondere auf dem amerikanischen Absatzmarkt ist die Nachfrage nach SUV-Modellen nach wie vor sehr groß.

Die Sportwagenmanufaktur folgt damit den erfolgreichen Strategien anderer Konzernmarken aus dem Hause „Volkswagen“. So sind beispielsweise auch bei „Porsche“ erste sportliche SUV-Modelle wie der „Cayenne“ oder der „Macan“ in die Fahrzeugpalette integriert worden. Autohersteller „Bentley“ erhielt im vergangenen Jahr grünes Licht aus Wolfsburg für die Fertigung eines eigenen Edel-SUV.

Fotos © DryHeatPanzer | Flickr.com

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.