Luxury Business Report 2013 – „Leica“ ist Deutschlands erfolgreichstes Luxusunternehmen

Leica2Die „Munich Business School“ veröffentlicht gemeinsam mit „Ernst & Young“ und dem „INLUX Institut für Luxus“ den alljährlichen Luxury Business Report. Die Untersuchung stellt ein Ranking über die TOP50 der erfolgreichsten deutschen Luxusunternehmen auf. Dabei werden unter anderem Kriterien wie die Größe, Exklusivität, Internationalisierung, Internetpräsenz oder auch die Preisgestaltung der Firmen herangezogen. Die Merkmale werden zusätzlich um das Votum einer Jury ergänzt.

Den ersten Platz im Luxury Business Report 2013 belegt die traditionsreiche Kamera- und Sportoptik-Manufaktur „Leica“, gefolgt vom hochwertigen Armaturenhersteller „Dornbracht“ sowie dem Vorjahressieger „Montblanc“.

Leica1„Leica“ konnte sich gerade in jüngster Zeit auch als Premium-Hersteller für innovative Digitalprodukte am Markt behaupten. „Wir freuen uns sehr über das Ergebnis des Rankings, weil es die eingeschlagene Strategie unseres Unternehmens honoriert. Leica führt das Ranking auch deswegen an, weil unsere einzeln in Manufaktur gefertigten Produkte mit einem umfassenden Kundenservice weltweit verbunden werden. Unser international ausgelegtes Store-Konzept ist einmalig in der Branche und eröffnet nicht nur neue Märkte, sondern ermöglicht auch eine besondere Nähe zu unseren Kunden und den direkten Umgang mit ihren Bedürfnissen und Wünschen. Die aufwendig gestalteten Leica Stores und Boutiquen bieten Beratung und Dienstleistungen weit über den Verkauf unserer Produkte hinaus und verkörpern den Anspruch, den unsere Kunden seit bald einhundert Jahren mit der Marke Leica verbinden“, so Alfred Schopf, Vorsitzender des Vorstands der Leica Camera AG.

Der ausführliche Luxury Business Report 2013 kann von Interessenten über den Verlag „Journal International“ bezogen werden.

Fotos © awrose | Flickr.com & mr. Wood | Flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.