Luxus-Restaurant „Sublimotion“ auf Ibiza eröffnet – Menü für 1.500 Euro pro Person

Sublimotion2Der Spanier Paco Roncero zählt zu den renommiertesten Köchen weltweit und konnte sich mit der Auszeichnung von drei Michelin-Sternen in der exklusiven Gastro-Szene einen Namen machen.

Zuletzt arbeitete der 45-Jährige im edlen Hotel Ritz in Madrid. Seit Anfang Juni betreibt der Starkoch das Luxus-Restaurant „Sublimotion“ im Hard Rock Hotel auf Ibiza.

Bei einem Blick auf die Karte sticht insbesondere sein ausgefallenes Erlebnis-Menü für rund 1.500 Euro pro Person ins Auge. Bei dem dreistündigen Event bekommen die Gäste neben geschmacklichen Highlights eine dazu abgestimmte Multimediashow geboten, die sich atmosphärisch jedem einzelnen Gang anpasst.

SublimotionSo werden auf den Wänden grafische Animationen wie ein Flammenmeer, eine Unterwasserwelt, Sandstrände oder detaillierte Landschafen eingeblendet. Dazu wird die gesamte Einrichtung des Restaurants in psychedelisches Licht getaucht.

Eigens zu diesem Luxus-Menü komponierte Musik untermalt das weltweit einmalige Erlebnis.

Abgerundet wird die perfekte Illusion durch speziell auf die Gänge zugeschnittene Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsunterschiede im Raum sowie passend hinzugegebene Duftnoten.

Fotos © Ratamala | Flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.