Luxusreise rund um den edlen Tropfen – Die weltweit exklusivsten Bars und Weingüter

ChampagnerDer britische Reiseveranstalter „Holidays Please“ hat eine weitere exklusive Tour in sein Angebot aufgenommen.

Dieses Mal geht es zum Preis von 920.000 Euro für zwei Personen zu den exklusivsten Bars, Clubs und Weingütern weltweit. Alle Übernachtungen in Luxushotels sowie Transfers in der Business Class sind im Reisepreis inbegriffen.

Champagner2Von London geht es nach Frankfurt, Dubai, Singapur, Melbourne, Las Vegas, New York und zurück in die britische Hauptstadt. Unterwegs stehen eindrucksvolle Besuche des „Playboy Clubs“ mit der berühmten „Salvatore’s Bar“ oder auch das Weingut Egon Müller auf dem Programm.

Der wohl teuerste Cocktail der Welt, „The Winston“, kostet stolze 10.000 Euro und wird in Australien serviert. Allein der für ihn verwendete 1858er Croizet Cognac wird für rund 120.000 Euro pro Flasche gehandelt. Zudem werden auf dem Luxustrip weitere edle Tropfen kredenzt, wie zum Beispiel ein Champagner von Armand de Brignac, von dem eine Flasche rund 400.000 Euro kostet. Der „Martini – Diamond Bader & Garrin“ wird mit einem echten Diamanten im Glas serviert.

Der Reiseplan lässt sich individuell bestimmen und auf Wunsch auch in Etappen gestalten.

Fotos © Bunshee | Flickr.com & eriwst | Flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.