Mehr als 600 Millionen Dollar im Jackpot – Die höchsten Lotterie-Gewinne aller Zeiten

Geld1Vor rund 60 Jahren erfanden Lothar Lammers und Peter Weiand ein Glücksspiel, an dem praktisch jeder Spieler ohne besondere Kenntnisse teilnehmen konnte. Die erste öffentliche Ziehung des bekannten „Lotto – 6 aus 49“ fand am 09.10.1955 in Hamburg statt. Seitdem hat „Lotto“ einer Vielzahl von Gewinnern zu einem millionenschweren Vermögen verholfen.

Der höchste Jackpot im Spiel „6 aus 49“ wurde am 05.12.2007 von insgesamt drei Spielern geknackt. Diese dürfen sich über ihren stolzen Anteil an einer Gewinnsumme in Höhe von 45,3 Millionen Euro freuen. Der höchste Einzeljackpot in Höhe von 37,6 Millionen Euro wurde am 07.10.2006 geknackt.

Doch neben dem bekannten „6 aus 49“ haben sich in Europa zahlreiche weitere Lotterien etabliert. So ist in Italien das System „6 aus 90 – Superenalotto“ bekannt, während die österreichische Klassenlotterie auf „6 aus 45“ setzt. Darüber hinaus wurde am 23.03.2012 erstmals der sogenannte „Eurojackpot“ ausgespielt. Dabei handelt es sich um eine länderübergreifende europäische Lotterie, an der sich auch alle deutschen Landeslotteriegesellschaften beteiligen. Den höchsten Gewinn im „Eurojackpot“ erzielte am 12.04.2013 ein Spieler aus Hessen. Dieser durfte sich über eine Summe von insgesamt 46,1 Millionen Euro freuen. Bereits wenige Monate später erzielte ein weiterer Spieler aus Niedersachsen einen „Eurojackpot-Gewinn“ in Höhe von 41,5 Millionen Euro. Das europäische „Euro Millions“ machte jeweils im Jahr 2012 und 2014 einen Gewinner um 190 Millionen Dollar reicher.

In den USA sind die Lotterien „5 aus 59“ (Powerball) und „5 aus 75“ (Mega Millions) bekannt. Diese bilden hinsichtlich der maximalen Gewinnsumme den weltweiten Maßstab. Im sogenannten „Mega Millions“ erzielten am 30.03.2012 insgesamt 3 Spieler die Rekordsumme von 656 Millionen Dollar. Ein Jahr später, am 17.12.2013, knackten 2 weitere Spieler den Jackpot in Höhe von 648 Millionen Dollar. Der höchste Einzelgewinn überhaupt wurde am 18.03.2013 bei der Lotterie „Powerball“ erzielt. Ein einzelner Spieler durfte sich über die Summe von mehr als 590 Millionen Dollar freuen.

In diesem Zusammenhang sei jedoch angemerkt, dass Lottogewinne in den USA, anders als in Deutschland oder den meisten europäischen Ländern, im Schnitt mit einem Steuersatz von 30 % zu versteuern sind.
Fotos © Keith Cooper | Flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.