Noblekey

noblekey_logoBeim Thema „Autoschlüssel“ denkt man zunächst ganz reflektorisch an billige Plastik und klobige Fernbedienungen. Dieser „Standard“ wird sogar bei Luxus-Karossen und Edel-Sportwagen durchgehalten – verwunderlich eigentlich. Denn der Schlüssel ist das wirklich einzige mobile Autoteil und insofern bestens geeignet um der jeweiligen Luxus-Marke das entsprechende Image mit auf den Weg zu geben.

Diese offenkundige Marktlücke füllt seit nunmehr fünf Jahren erfolgreich und bisher einzigartig auf der Welt die deutsche Juwelier-Manufaktur Noblekey® mit Sitz am renommierten Berliner Kurfürstendamm.

„Endlich schöne Autoschlüssel“ titeln seitdem der „Spiegel online“ und viele andere Gazetten und Luxus-Magazine, national und vor allem international. Diese neue deutsche Luxusmarke mit echtem Alleinstellungsmerkmal wird nun auch oft in einschlägigen TV Sendungen wie „ntv deluxe“ „Galileo“, oder vielen Auto-Formaten mit der Kamera eingefangen. Filigran ins Bild gerückt kann man dort den doch erstaunlich komplexen Vorgang einer „Schlüsselveredlung“ verfolgen. Die schönsten Muster von Noblekey® können regelmäßig auf einschlägigen Luxus-und Automessen in Monaco, den USA, in London oder Dubai als kleine aber feine Innovationen live bestaunt werden.

20_noblekey_universal deluxe_5Absolut kein Griff ins Massenwaren-Regal oder gar lieblose Produktion am Band. Noblekey® ist eine Design-Manufaktur mit Gold-und Silberschmieden, Juwelieren, Edelholzkünstlern und Lederveredlern – also Handwerkskunst pur. Von der ersten Design-Skizze bis zum Luxus-Finish mit klinisch weißen Handschuhen am Juwelier-Arbeitsplatz. „Handmade in Germany“ als bewusster Trend und Markenzeichen.

Genau im Zeitgeist anspruchsvoller Kunden die Wert auf Unikate und besondere Qualität legen. Jedes gefertigte Stück ist hundertprozentig individuell – selbst bei Kleinserien für Luxus-Sportwagen, Yachten oder Flugzeuge.

So erklärt sich auf die Geduld der Kunden die den gesamten Prozess auf Wunsch mit Live-Fotos der einzelnen Schritte im Netz verfolgen können – 6 bis 12 Wochen kann es dauern von der Bestellung bis zur individuellen Übergabe in einer passenden Luxus-Box. Mittlerweile arbeiten bis zu sieben verschiedene Kunst-Handwerker an einem einzigen Schlüssel. Gut Ding will Weile haben.

Verwendet werden nur hochwertige Materialien wie Sterling-Silber, Gold und Platin, seltene Edelhölzer und feines Leder, Spezialkeramiken oder Mammut-Elfenbein sowie auf Wunsch natürlich auch Brillanten und alle anderen Edelsteine. Wenn`s betont sportlich werden soll, nutzt man auch Parapan, Karbon oder sogar Kevlar mit eleganten Silber-oder Goldfäden durchwirkt.

8_noblekey_maserati

Noblekey® möchte nicht in die Nähe von „Autoersatzteilen“ oder „Zulieferern“ gerückt werden. „Wir haben eine neue Schmuckgattung erfunden, die stilbewusste Männer und Frauen auch wie Schmuck behandeln. Wie eine gute Uhr, einen wertvollen Ring oder ein schönes Armband“, hört man von den Marketing-Strategen der Berliner Firma.

Das erklärt auch die Preisstellung im Schmuck-Umfeld – mindestens 1.980 € Netto muss man mitbringen, wenn man in die Reihe des sichtbar guten Schlüssel-Geschmacks eingeordnet werden möchte – Skala nach oben offen.

1_noblekey_arash_af10_1„Unsere Kunden sind vorwiegend Individual-Kunden, die ein schönes Geschenk für sich oder ihre Lieben suchen“ hört man. Zunehmend erkennen aber auch Sportwagen Manufakturen und Edel-Tuner das erhebliche Kundenbindungs-Potential durch einen wirklich auffälligen Schlüssel und verlassen sich auf das handwerkliche Geschick von Noblekey®.

„Wir nehmen in jedem einzelnen Fall markante Design-Elemente des Wagens mit in unser Schlüsseldesign auf, berichtet der Chef-Designer der Firma. „So erkennen unsere Kunden ihre Automarke auch dezent im Schlüssel wieder – das beeindruckt.“ Perfektioniert wird der individualisierte Aufritt dann durch zum Wageninterieur passendes Leder mit farblich abgestimmten Nähten sowie durch Plaketten mit den Initialen oder Logos der Kunden und die gesamte individuelle Auswahl an Materialien.

Mittlerweile ist dieses Konzept auch übertragen worden auf Yacht-Schlüssel, die Schlüssel der Außentüren von Privat-Jets, zur Ablösung der schmucklosen Stahlschlüssel von hochkarätigen Oldtimern und neuerdings auch für Luxus- und Kult-Motorräder, sowie für Luxus-Immobilien.

Eines der überzeugendsten Argumente kann man aber nur erleben, wenn man einen Noblekey® in der Hand hält – glatt, kühl, schwer und mit überraschend seidigen Oberflächen. So einen „Handschmeichler“ holt man schon mal raus, auch ohne dass man einen Wagen starten will. Einfach nur so. Zum Anschauen, fühlen und zeigen. Pure Freude an der Ästhetik eines neu erfundenen Alltagsgegenstandes. Lässig auf dem Bartresen abgelegt oder unkonventionell als Handschmeichler benutzt – ein Noblekey® de Luxe liefert in jedem Fall besonderen Gesprächsstoff.

18_noblekey_universal_deluxe_3_3

Noblekey GmbH

Kurfürstendamm 21
D-10719 Berlin

Tel. +49 (0)30 2122 9882
Mobil. +49 (0)151 432 07 007

info@noblekey.de
www.noblekey.de

Ein Kommentar zu “Noblekey

  1. Sehr geehrtes Team,
    sehr schöne und attraktive Schlüssel?
    Mein Anliegen:
    für Range Rover classic suche ich eine schöne Schlüssel-Lösung.
    So z. B. das Teil mit dem Holzgriff, ein für Cobra oder ein mit der Holz-Zylinder-Kappe,
    wie komme ich weiter – benötigen Sie Schlüsse oder die Schlüssel-Nr.?
    Schicken Sie mir bitte Ihr Angebot.

    Viele Grüße
    Peter Paterok

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.