Sterneküche „El Celler de Can Roca” – Edel-Spanier zum besten Restaurant der Welt gewählt

El Celler de Can Roca2Das renommierte britische „Restaurant Magazine“ präsentiert zusammen mit der italienischen Wassermarke „San Pellegrino“ das alljährliche Ranking der 50 besten Restaurants weltweit. Die Jury setzt sich zusammen aus Mitgliedern der „The Diners Club World’s Best Restaurant Academy“. Dieser gehören insgesamt 900 Köche, Restaurantkritiker oder auch Gastronomen an. Während das Restaurant „Noma“ in Kopenhagen das Ranking drei Jahre in Folge anführen konnte, wurde der erste Platz in diesem Jahr an das spanische „El Celler de Can Roca“ im katalonischen Girona verliehen.

El Celler de Can Roca3Dabei ist der Edel-Spanier im Ranking kein Unbekannter. Schon seit 2011 belegte das von drei Brüdern geführte „El Celler de Can Roca“ regelmäßig den zweiten Rang hinter dem „Noma“. In diesem Jahr gelang der nun Sprung an die Spitze. „Die Roca-Brüder haben internationales Ansehen durch ihre Kombination aus katalanischen Gerichten, innovativen Techniken und ihrer leidenschaftliche Gastfreundschaft gewonnen“, so die Organisatoren bei der Preisverleihung in London.

El Celler de Can Roca4Das „El Celler de Can Roca“ – eine alte Villa mit modernem Glasanbau und reduzierter Einrichtung. Auch die Küche vereint spanische Tradition mit etlichen modernen Einflüssen. Küchenchef Joan, der älteste der drei Brüder, will die Gäste mit seinen Kreationen in die Vergangenheit zurückversetzen, sieht aber auch die wissenschaftliche Komponente zur Entwicklung neuer Kochtechniken als ein Element seiner Arbeit. Der Erfolg gibt den Roca-Brüdern Recht: Neben dem ersten Platz im Ranking der 50 besten Restaurants weltweit, werden dem Restaurant seit 2009 jährlich aufs Neue drei Michelin –Sterne verliehen.

Fotos © Renée S. Suen | Flickr.com & e_calamar | Flickr.com & robertpaulyoung | Flickr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.