Die höchste Aussichtsplattform der Welt – Im „Burj Khalifa“ in 555 Metern Höhe über Dubai

Der „Burj Khalifa“ in Dubai gilt mit seinen stolzen 828 Metern als höchstes Gebäude der Welt. Gerade unter Touristen ist die Aussichtsplattform des eindrucksvollen Bauwerks ein beliebtes Ziel. Wer den 124. Stock mit einem der Hochgeschwindigkeitsaufzüge erreicht hat, kann in rund 452 Metern Höhe einen einmaligen Blick über die Wüstenstadt erlangen. Etwa fünf Jahre nach …

Weiterlesen

Verkauf der „Queen Elizabeth 2“ nach Asien – Kreuzfahrtschiff wird zum Luxushotel

Bereits im Jahr 2007 wurde das luxuriöse Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth 2“ altersbedingt außer Dienst gestellt. Die damalige Reederei „Cunard“ verkaufte daraufhin ihre einstige Königin der Meere für rund 100 Millionen Dollar an einen Investor aus Dubai. Infolge der Weltwirtschaftskrise, die auch das Wüstenemirat hart getroffen hatte, wurden Pläne für umfassende Modernisierungen, weitreichende Umbauten oder exklusive …

Weiterlesen

“Gold To Go” – Goldbarren und -münzen aus dem Automaten

Das exklusive “Emirates Palace Hotel” in Abu Dhabi ist für seine monumentale Größe, die prachtvolle Ausstattung und seine vielfältigen luxuriösen Serviceleistungen weit über die Grenzen der Vereinigten Arabischen Emirate hinaus bekannt. Als ein besonderes Highlight sticht in der Lobby des 5 Sterne-Luxushotels ein spezieller Goldautomat mit der Aufschrift „Gold To Go“ ins Auge. Gäste können an …

Weiterlesen

Exklusiver Streifenwagen – Polizei in Dubai fährt „Lamborghini Aventador“

Die Sicherheitsbehörden im Emirat Dubai haben ihren Fuhrpark um einen luxuriösen „Lamborghini Aventador LP 700-4“ erweitert. Der 420.000 Euro teure Sportwagen wird von einem großen Zwölfzylinder mit stolzen 700 PS angetrieben und erreicht theoretisch eine Höchstgeschwindigkeit von 349 km/h. Frei übersetzt bedeutet „Aventador“ soviel wie „Tritt in den Hintern“. Die Bezeichnung hat „Lamborghini“ von einem …

Weiterlesen

Superlative im Nahen Osten – Dubai plant wieder Projekte der Extraklasse

Es ist noch nicht so lange her, da hätte sich das Emirat mit einem auf Finanzierung ausgelegten Bau-Boom beinahe verspekuliert. Noch heute müssen Schulden in Höhe von etwa 100 Milliarden Dollar zurückgezahlt werden. Doch mit dem Bestreben, die Position als Tourismusmagnet im Nahen Osten zu festigen, plant Dubai nun erneut Prestige-Projekte der Superlative. Immer mit …

Weiterlesen