Steigende Immobilienpreise in Berlin – Teuerste Wohnung der Hauptstadt verkauft

Die in Großstädten seit Jahren steigenden Immobilienpreise haben auch im vergangenen Jahr neue Superlativen erreicht. So wurden innerhalb von Berlin im Jahr 2017 insgesamt 18,2 Milliarden Euro für Wohneigentum bezahlt. Das sind 11 Prozent mehr als noch 2016. Dabei lag die Anzahl aller Verkäufe bei „nur“ 30.770. Im Vorjahr hatten noch 6 Prozent mehr Immobilien …

Weiterlesen

Millionenschwere Investitionen – KaDeWe, Alsterhaus und Oberpollinger werden umgebaut

Nachdem der thailändische Warenhausbetreiber „Central Group“ erst vor wenigen Monaten den Einstieg in die „KaDeWe-Gruppe“ vollzogen hat, sollen nun die drei renommierten deutschen Kaufhäuser „Alsterhaus“ in Hamburg, „Oberpollinger“ in München und „KaDeWe“ in Berlin aufwendig umgebaut werden. Die Arbeiten sollen sich nach derzeitiger Planung über die kommenden sieben bis zehn Jahre erstrecken, wobei der Verkauf …

Weiterlesen

Berlins teuerste Wohnung verkauft – 22.000 Euro pro Quadratmeter

Die „Virtù GmbH vermittelt exklusive Immobilien ab 1 Millionen Euro an vermögende Kunden. Laut dem Makler-Unternehmen erzielte der Verkauf einer 260m² großen Berliner Penthouse-Wohnung die stolze Summe von 5,7 Millionen Euro. Umgerechnet sind dies rund 22.000 € pro Quadratmeter. Damit handelt es sich um die teuerste jemals in Berlin verkaufte Wohnung. Über den Käufer der …

Weiterlesen